Heißkalt: Liebesfilme und Thriller schreiben - Nachtrag



Rauchende Köpfe im Seminarraum
drohten die Bavaria-Werksfeuerwehr
auf den Plan zu rufen (mit Eurer
freundlichen Erlaubnis ohne
Anonymbalken...)


Liebe Teilnehmer am Drehbuchseminar vom 16. und 17. Januar 2010,

es hat uns großen Spaß gemacht, Ihr wart das vielleicht erfrischendste und inspirierendste Publikum bislang überhaupt und wir wünschen Euch viel Erfolg auf euren Autoren-Wegen!

Herzliche Grüße

Christoph & Frank

PS: An alle, die es diesmal nicht mehr geschafft haben: "James Bond wird wiederkommen", d. h. bleibt informiert über unsere Seminarpläne, entweder durch gelegentlichen Besuch der Filmwerkstatt-Website oder unserer Homepages [zassi.de · frank-raki.de].




Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.